Wolle waschen, Schafschurwolle, Handarbeit

Reinigen wie ein Sommerregen - einfach mit Wasser

Unsere Wolle wird von Hand verlesen, von jedem Schaf einzeln, nach Qualität, Feinheit und den verschiedenen Farbtönen. Das "in die Hand nehmen" gibt uns die Gewissheit, für hochwertige Schafwollprodukte das Beste auszuwählen. Wir waschen unsere Schurwolle nach eigenen Grundsätzen nur mit reinem Wasser und bei arger Verschmutzung äußerst sparsam mit milder Seife. Die Wolle verliert nichts, weder die Qualität noch das wertvolle Wollfett - Lanolin. Nach dem Trocknen unter freiem Himmel geht es mit der Wollverarbeitung erst richtig los, beim Zupfen und Kämmen.